FANI

FANI, geboren im Dezember 2020, SH ca. 62cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

FANI wurde von ihrem Galguero im Tierheim abgegeben. Er habe keine Verwendung mehr für die junge Hündin.

Im Tierheim angekommen hat sich FANI  mit ihrer sozialen Art schnell und ohne Schwierigkeiten in die große Hundegruppe im Tierheim integriert. Sie sucht sichtlich den Kontakt zu ihren Artgenossen, denn die geben ihr Halt und Orientierungshilfe, denn den Menschen gegenüber zeigt sich FANI noch etwas zurückhaltend und schüchtern. Es braucht noch Zeit und Geduld bis das Eis bricht und FANI die Zuwendungen uneingeschränkt als etwas Positives empfinden kann.

Wenn FANI die freiwilligen Helferinnen zu einem Spaziergang begleiten darf, läuft sie gut an der Leine, zeigt aber, dass ihr die fremden Situationen und unbekannten Reize noch Unbehagen bereiten.

Für FANI suchen wir empathische und souveräne Menschen, die sie mit Geduld und Konsequenz führen und ihre Entwicklung begleiten können und mindestens einen souveränen (Wind-) hund an ihrer Seite haben, an dem sich FANI orientieren kann.

Kontakt: Elke Reißmann, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org