FAENAS

FAENAS, geboren im Mai 2015, SH ca. 70cm, Gewicht etwa 24kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

FAENAS wurde am 13. Juli zusammen mit seinem Bruder Zarpas (ihn stellen wir auch noch hier vor!) und sieben weiteren Galgos aus einer Perrera übernommen.

UPDATE, 19. JANUAR 2022

Der leicht rauhaarige FAENAS hat sich mittlerweile zu einem tollen Begleiter entwickelt und sehr gut in den Alltag der Pflegefamilie integriert. Die drei eigenen Hunde der Pflegestelle standen und stehen ihm dabei zur Seite und auch zu dem hundeerfahrenen Sohn im Grundschulalter hat FAENAS ein intensives Vertrauen aufgebaut.

Nach wie vor sucht er den Kontakt zu „seinen“ Menschen, vor allem zu seinem Pflegefrauchen und weiß nun bereits Streicheleinheiten als etwas Positives anzunehmen.

Seine Unsicherheit im Straßenverkehr konnte FAENAS bereits deutlich verringern. Im Wald und am Feld läuft er interessiert und aufgeschlossen mit. Dort und im gesicherten Auslauf entgeht ihm aber kein Bewegungsreiz. Hat er etwas entdeckt, wird er sehr aktiv und macht deutlich, dass eine ordentliche Portion galgotypischer Jagdinstinkt in ihm steckt.
Inzwischen lässt er sich von seinem Pflegefrauchen mit konsequenter und souveräner Führung aber gut an Reizen vorbei führen. Seinen Artgenossen gegenüber zeigt sich FAENAS freundlich und sozial. Bei fremden Menschen ist er zunächst noch sehr vorsichtig und zurückhaltend, insbesondere bei Männern benötigt er etwas mehr Zeit bis das Eis bricht.

Für FAENAS suchen wir hundeerfahrene Menschen, mit mindestens einem windigen Hundekumpel, die ihn konsequent und souverän führen können. Mit kleinen Hunden möchte FAENAS sein neues Zuhause nicht teilen.

Kontakt: Vanessa Graf, Mail: vanessagraf@galgo-friends.org