ESPIGA

ESPIGA, geboren im März 2020, SH ca. 68cm, Gewicht etwa 25kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten folgen (MMK).

Die hübsche Galga ESPIGA wurde von einem Galguero im Tierheim abgegeben. Er müsse aussortieren und für ESPIGA habe er keine Verwendung mehr. Ein Glück für die aufgeweckte Hundedame, dass er sie ins Tierheim gebracht hat.

ESPIGA sich schnell mit der neuen Situation arrangiert und begleitet den Alltag interessiert und vollkommen angstfrei.

Menschen begegnet ESPIGA sehr aufgeschlossen und zutraulich, freut sich über Zuwendung und Streicheleinheiten.
Mit Artgenossen ist die Hundedame im besten Alter sehr sozial und sucht deren Nähe. Aus diesem Grund sollte ESPIGA in ihrer zukünftigen Pflegestelle/in ihrem zukünftigen Zuhause mindestens einen netten (Wind)Hundefreund an ihrer Seite haben, denn als Einzelhund möchte sie nicht leben.

Bei den einem ersten Spaziergang mit den freiwilligen Helferinnen lief ESPIGA locker und entspannt an der Leine.

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org