gestern in ihr neues Leben begleiten. Galgorüde JARDINERO und die beiden Galgas ANISA und DULCE wurde als erste von ihren Pflegefamilien in Luxemburg liebevoll in Empfang genommen. Auf unserer Vereinswiese in Gladbeck konnte Loli dann auch SIMONA, LAURIN, FUNDY, HELGA, PICARA, SONRISA, NEYSA, LAURA, YARIS, ENCINA, GARISOL, MIRIAM, CAÑON, ESCHARA und MARIOLA in die Obhut ihrer (Pflege)Familien übergeben. Für alle Beteiligten sehr bewegende Momente.
[huge_it_slider id=“3″]
 
SIMONA, LAURA, HELGA, YARIS, PICARA und LAURIN haben ihre Familien gefunden, die anderen Neuankömmlinge machen sich nun von ihrer Pflegestellen aus auf die Suche nach ihren Menschen und sind hier auf unserer Homepage auf die Seite „Hunde in Deutschland“ ‚umgezogen‘.
Wir danken dem Tierheimteam Loli, Isabel und Cesar und Fahrerin Lucia für den -wie gewohnt- sorgsam durchgeführten Transport und unseren liebevollen Pflege- und Adoptivfamilien für ihre Bereitschaft, fünf wundervollen Hunden ihr Sofa auf Zeit, bzw. ihren Lebensplatz anzubieten und hoffen, dass wir mit unseren Beiträgen und diesen Bildern weitere Menschen dazu bewegen können, sich als Pflege- und/oder Endstelle zur Verfügung zu stellen!
Bei ernsthaftem Interesse und/oder weiteren Fragen zum Thema Pflegestellen erhalten Sie hier auf unserer Homepage
Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen gerne per Email an info@galgo-friends.org Rede und Antwort!

Die komplette Fotostrecke finden Sie in unserem Google-Fotoalbum

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.