ELIDA

 

ELIDA, geboren im Februar 2022, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 21kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

ELIDA erlitt Mitte Februar beim einem „Trainingsunfall“ eine komplizierte Hüftfraktur und ist für ihren Besitzer ‚unbrauchbar‘ geworden. Geld für eine kostspielige Operation auszugeben… für ihn undenkbar 😡. Um sich das Geld für die Einschläferung der Galga zu sparen lieferte er sie im Tierheim Ciudad Animal ab…
Direkt nach ihrer Ankunft wurde ELIDA operiert. Hierbei dann die traurige Gewissheit, dass es nicht bei einer OP bleiben würde…
In der Woche nach Ostern wurde sie ein zweites Mal operiert. 

UPDATE, 6. MAI 2024:
Was Loli Cantero und ihr Team selbst nicht für möglich gehalten haben ist, dass ELIDA 6 Wochen nach der 2. OP ihr linkes Hinterbein nun wieder komplett beim Gehen aufsetzt und kurze Spaziergänge ganz klasse meistert.
Nun fehlen der wunderschönen Rauhaargalga nur noch Menschen, die sie -gerne mit physiotherapeutischer Unterstützung- mit einem regelmäßigen Übungsprogramm helfen, Beweglichkeit zu trainieren und gezielt Muskelmasse aufzubauen, damit sie auf allen vier Beinen in ihr neues Leben starten kann!

ELIDA lebt seit ihrer Ankunft im Haus von Tierheimleiterin Loli Cantero, hat den Alltag und die Abläufe hier schnell verinnerlicht und zeigt sich Zwei- und Vierbeinern gegenüber absolut unkompliziert und liebevoll.

UPDATE, 13. MAI 2024: 
ELIDA hat eine liebevolle Pflegestelle gefunden und wartet nun auf eine Ausreisemöglichkeit!

Kontakt: Andrea Heidebroek, Mail: andreaheidebroek@galgo-friends.org