Eines unserer Teammitglieder hat am vergangenen Wochenende das Tierheim Ciudad Animal besucht. Aktuell gibt es hier leider einige “Sorgenkinder“:

Der kleine Galguito NANOUK, gerade mal 4 Monate alt, hat einen alten Bruch der noch operiert werden muss bevor er ausreisen kann. Auch VIVA (über sie haben wir hier berichtet: https://www.facebook.com/GalgoFriends/photos/… ), CANDY, ALICIA, MERIDA und CHENO benötigen fortwährende medizinische Behandlung, eventuell auch weitere Eingriffe operiert werden.
Der nun etwa 1 Jahr alte DESTINO bekommt weiter Physio und macht große Fortschritte. Galga PANDORA hat ein Krebsgeschwür in der Halsgegend und ist ebenfalls in Behandlung.
Unser Team hat beschlossen, den Erlös unserer Teilnahme am Hammer Hundetag am Sonntag, den 3. Juli 2016  zu nutzen, um einen Teil der Kosten zu decken.

Wer das Tierheimteam ebenfalls beim Stemmen der OP-Kosten unterstützen möchte hat mehrere Möglichkeiten:
1. PAYPAL:
proapeloli@gmail.com
2. Überweisung:
CAJA DE CASTILLA LA MANCHA
SWIFT/BIC: CECAESMM105
IBAN: ES93 2105 5012 6830 10049645
Auch wir nehmen Geldspenden per Paypal (info@galgo-friends.org) oder Überweisung (TSV Galgo-Friends e.V. Volksbank Ruhr-Mitte
IBAN: DE31 4226 0001 1100 8251 00, BIC: GENODEM1GBU ) entgegen und leiten diese an das Tierheim weiter.
Als gemeinnützig anerkannter Verein stellen wir gerne Spendenquittungen aus.
-lichen Dank!!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.