COCO

COCO, geboren im September 2016, SH ca. 68cm, Gewicht etwa 24kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt,weitere Daten (MMK) folgen.

COCO wurde im Januar 2019 von seinem Besitzer abgegeben. Hier hatte er in seinem bisherigen Leben vermutlich nichts Gutes erfahren, bei seiner Ankunft war er verängstigt und begann zu zittern, sobald ihm Menschen nahe kamen. In dem großen Hunderudel konnte er zunächst „abtauchen“ und began dann, sich einiges von seinen Artgenossen abzuschauen.    

Im Laufe der letzten Monate hat COCO auch durch die Hilfe der freiwilligen Tierheimhelferinnen erfreuliche Fortschritte gemacht hat. Menschen, die er kennt, begegnet er vorbehaltlos und freundlich.

Es wird noch ein wenig Zeit brauchen, bis er seine Vorbehalte vollständig abbaut. Ab und an vergisst er diese nun schon mal gänzlich und entpuppt sich dann zu einem ganz lustigen Gesellen.
Er braucht einfühlsame Menschen, die ihm die nötige Zeit und Geduld schenken und auch eventuelle Rückschritte in Kauf nehmen. COCO sollte hier mindestens einen souveränen Ersthund an seiner Seite haben, an dem er sich orientieren kann.
Wo erhält der wunderschöne Rüde die Chance, auf die er nun schon so lange wartet???

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org