CHAPÓ

CHAPÓ, geboren im Oktober 2020, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 20kg, bei Ausreise kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

CHAPÓ wurde Anfang Oktober von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben.
Hier angekommen zeigt sich der junge Rüde sehr aufgeschlossen und freundlich.
Sichtlich genießt CHAPÓ den Kontakt zu Menschen und freut sich über die Aufmerksamkeit und über jede streichelnde Hand. Auch mit seinen Artgenossen agiert CHAPÓ sehr sozial und hat so schnell seinen Platz in der großen Hundegruppe eingenommen.
Bei einem ersten Spaziergang lief CHAPÓ entspannt und locker an der Leine und erkundete interessiert die Umgebung. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir – in Absprache mit dem Tierheimteam – jüngere Galgos NICHT in Einzelhaltung vermitteln!

Kontakt: Heike Kau, Mail: heikekau@galgo-friends.org