CANASTERA

CANASTERA, geboren im August 2020, SH ca. 63cm, Gewicht etwa 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

CANASTERA wurde Ende Dezember von einem Jäger im Tierheim abgegeben. Hier hat sie sich recht zügig in den Alltag und die große Hundegruppe eingefunden und kommt mit allen Artgenossen sehr gut klar.
Die vom Wesen her eher ruhige und zurückhaltende Hündin zeigt sich Menschen zunächst etwas vorsichtig und abwartend, es braucht eine Weile, bis sie mit diesen „warm“ wird. Wahrscheinlich hat sie in ihrem bisherigen Leben wenig und auch nicht unbedingt positiven Kontakt mit Menschen gehabt.
Aus diesem Grund sollte CANASTERA in ihrer zukünftigen (Pflege)Familie mindestens einen souveränen (windigen) Hundefreund an seiner Seite haben, an dem sie sich orientieren kann.
Bei den gelegentlichen Spaziergängen mit den freiwilligen Helferinnen läuft CANASTERA recht entspannt und locker an der Leine.

Da CANASTERA positiv auf Leishmaniose getestet wurde suchen wir Menschen, für die diese Krankheit kein Ausschlusskriterium darstellt, sich gerne in die Thematik einlesen oder -im optimalen Fall- entsprechende Erfahrung mitbringen. Selbstverständlich stehen wir der (Pflegefamilie) gerne beratend zur Seite.

Kontakt: Heike Kau, Mail: heikekau@galgo-friends.org