CANA

CANA, geboren im Januar 2019, SH ca. 42cm, Gewicht etwa 12kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

CANA gehört zu den fünfzehn Hunden, die am 21. September aus einer nahegelegenen Perrera übernommen wurden.

Die kleine Hündin hat sich schnell in den Tierheimalltag eingefügt und ist mit Artgenossen gesellig und sehr sozial..

Menschen gegenüber ist sie zunächst zurückhaltend und vorsichtig, es braucht etwas Zeit, bis sie Vertrauen fasst. Mittlerweile freut sich CANA bereits zwar noch etwas zaghaft aber sicht- und erkennbar, wenn die freiwilligen Helferinnen am Wochenende kommen. 

Da sie in ihrem bisherigen Leben vermutlich noch nie an der Leine gelaufen ist, gestalten sich Spaziergänge aktuell noch etwas schwierig, aber „poco un poco“ (nach und nach) klappt es nun schon etwas besser. 

Für CANA suchen wir einfühlsame und geduldige Menschen, die sich mit den rassespezifischen Eigenschaften von Podencos auskennen und wissen, dass diese entsprechend ausgelastet, gefordert und gefördert werden müssen, um ein glückliches Leben zu führen.

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org