BEN

BEN, geboren etwa im November 2021, SH ca. 50cm, Gewicht etwa 14kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

2 Tage und Nächte haben  BEN und seine Mutter Mami  das Tierheimteam in Atem gehalten, bis die beiden dann endlich am frühen Nikolausmorgen 2021 mithilfe einer Lebendfalls gesichert werden konnten…
Einen Chip hatten sie nicht, so dass auch kein Besitzer ermittelt werden konnte.

Während Mami im Januar 2022 ausreisen und über unseren Verein ein wundervolles Zuhause gefunden hat blieb ihrem Son BEN dieses Glück bisher leider verwehrt. Der schüchterne Galgomixrüde lebt seit seiner Sicherung bei einer spanischen Pflegefamilie. Hier hat er zu allen Familienmitgliedern, insbesondere dem 10 Jahre alten Sohn, Vertrauen gefasst und kann Zuwendung und Streicheleinheiten genießen. Fremden Menschen gegenüber ist er sehr vorsichtig und zurückhaltend, es braucht einfach seine Zeit, BEN’s Vertrauen zu gewinnen.
Mit Artgenossen, egal ob groß oder klein, versteht er sich prima. Sie geben ihm Halt und Orientierung. 
 
Für schönen, leicht rauhaarigen Teenager suchen wir Menschen, die Erfahrung im Umgang mit zurückhaltenden Hunden haben, ihm den Raum und die Zeit geben, über die entsprechenden Rahmenbedingungen verfügen (u.a. ruhige Wohnlage, hoch eingezäunter Garten) und seine Entwicklung durch souveräne Führung begleiten. Zudem sollte mindestens ein selbstsicherer, gefestigter (Wind-)Hund im neuen Zuhause leben, an dem sich BEN orientieren kann und ihm dabei hilft, seine Vorbehalte Menschen gegenüber abzulegen.

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org