BATUTA

BATUDA, geboren im August 2021, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 23kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

BATUTA wurde im Dezember 2023 von einem Jäger im Tierheim abgegeben.

UPDATE, 13. FEBRUAR 2024:
BATUTA lebt seit Mitte Januar bei ihrer Pflegefamilie in Osnabrück. Hier hat sie sich schnell und absolut problemlos in den Alltag eingefügt und ist mit ihren vierbeinigen Pflege“schwestern“ sozial, aber nicht unterwürfig, hat -dank konsequenter Führung- schnell gelernt, dass sie nicht das Sagen hat 😉.

Im Haus ist die schöne Rauhaardame unauffällig und sehr unkompliziert. Sie schließ sich sehr gerne ihren Menschen an und hat sich in den vergangenen Wochen regelrecht zur „Kampfschmuserin“ gemausert 🥰.

Bei Spaziergängen läuft BATUTA sicher und entspannt an der Leine, Begegnungen mit fremden Hunden und Menschen verlaufen freundlich und entspannt.
Bei Sichtung von Wild zeigt sie durchaus jagdliches Interesse, lässt sich aber in jeder Situation gut händeln.

Im gesicherten Freilauf gibt BATUTA gerne Gas und ist recht „körperbetont“ unterwegs. Da sie sehr gut auf ihren Namen hört, lässt sich aber prima abrufen. Überhaupt ist sie sehr gelehrig, möchte ihren Menschen gefallen.

BATUTA ist vom ersten Tag an stubenrein, und bleibt in Hundegesellschaft problemlos einige Stunden allein. Auch im Auto fährt sie gerne mit.

Für BATUTA wünschen wir uns mit Hunden (im Idealfall „Windigen“!) erfahrene Menschen mit mindestens einem gleichgesinnten vierbeinigen „Sparrings“partner (gerne ein souveräner Rüde ☺!)
Einzig mit Katzen möchte BATUTA ihr neues Leben NICHT teilen.

Kontakt: Britt Klassen, Mail: brittklassen@galgo-friends.org