…haben sich heute einundzwanzig Tierheimschützlinge gemacht, wie immer persönlich begleitet von Tierheimleiterin Loli Cantero. Die drei schönen Galgodamen ALBA, SERENA und ZOE und die vier „Beaus“ INIESTAGUAPOMARIN & FRANCIS konnten bereits am frühen Morgen in Wasserbillig aussteigen. Hier wurde ALBA von ihrer Adoptivfamilie freudig erwartet. Ihre sechs vierbeinigen Freunde machen sich jetzt von ihren Pflegestellen auf die Suche nach ihrem endgültigen Glück. In diesem Zusammenhang möchten wir uns ganz herzlich bei Heike Kau und ihrem Mann Heiko dafür bedanken, dass sie –nachdem die Adoptanten von GUAPO die Reservierung am Donnerstagabend gecancelled hatten– dem wunderschönen Burschen mit der Bereitstellung eines Pflegesofaplatzes seine verdiente Chance auf Vermittlung schenken!!! Auf unserem Vereinsgelände in Gladbeck wurden DONNA, ihr Bruder DON, die aparte SONRISA, der schöne HERMES und das hübsche Mischlingsmädchen LOBITA liebevoll von ihren Adoptanten in Empfang genommen. Die bezaubende kleine Podenca LILITH wird morgen Mittag in ihr endgültiges Zuhause ziehen. SELENASIMEONCASILLASCIDFINASOLEVITA und konnte Loli in die Obhut ihrer Pflegefamilien übergeben, für alle Beteiligten sehr emotionale Momente. Ganz besonders freut uns, dass FINA trotz der Diagnose „Leishmaniose positiv“ eine liebevolle und versierte Pflegestelle gefunden hat, die ihr die Chance auf den Start in ein neues Leben gibt ♥! Die „Pflegis“ begeben sich nun auf die Suche nach ihren Menschen und sind auf unserer Homepage auf die Seite „Hunde in Deutschland“ umgezogen. Sobald es Neuigkeiten zu ihnen gibt werden wir hier berichten • Wir danken dem gesamten Tierheimteam und insbesondere Loli, ihrem Ehemann Juan Antonio und Lucia für den -wie gewohnt- sorgsam durchgeführten Transport und unseren kompetenten Pflege- und Adoptivfamilien für ihre Bereitschaft, einundzwanzig wundervollen Hunden ihr Sofa auf Zeit, bzw. ihren Lebensplatz zu schenken und hoffen, dass wir mit unseren Beiträgen und diesen Bildern weitere Menschen dazu bewegen können, sich als Pflege- und/oder Endstelle zur Verfügung zu stellen! ◘ Als Pflegestelle sind Sie für einen Tierheimschützling das Sprungbrett in ein neues Leben und leisten Sie mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag den Tierschutz. → Infos zum Thema Pflegestellen erhalten Sie hier auf unserer Homepage. Bei ernsthaften Interesse und/oder weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort! Dafür senden Sie uns bitte eine Email an info@galgo-friends.org 

Hier geht es zur vollständigen Fotostrecke