Das erste Licht in der Adventszeit leuchtet hell für die Schützlinge des Tierheims Ciudad Animal.

Bei zwar klirrend kaltem, aber sonnigen Wetter haben wir uns über den Besuch von rund 300 Hunden und ihren Menschen gefreut, mit denen wir wunderschönen Tag verbringen durften!
Die Hunde konnten nach Herzenslust rennen und toben, für die Zweibeiner hielten unsere Aussteller tolle Angebote bereit. So wurden manch schöne Weihnachtsgeschenke beim Stöbern entdeckt und auch das Klönen bei einer Tasse Kaffee oder einem Glühwein machte richtig viel Spaß.
Erneut haben wir viele ehemalige Tierheimschützlinge von nah und fern begrüßt, die sich toll gemacht haben und bei ihren Familien aufgeblüht sind. Unter den Besuchern waren auch viele neue Gesichter . Es freut uns sehr, dass das Interesse an unserer Arbeit für das Tierheim Ciudad Animal so groß ist! Es wurde viel gefragt, erklärt und berichtet. Die 700 Tombolalose waren schneller ausverkauft als erwartet und die Gewinner konnten sich über tolle Preise, wie z.B. einen Staubsauger und einem Makita Bohrschrauber freuen.
Wir konnten heute eine vierstellige Summe für Loli Canteros Schützlinge überweisen. Das hat unsere Erwartungen übertroffen!
► Wir danken unseren Ausstellern, die teilweise viele Kilometer Fahrt auf sich genommen haben, um beim Basar mit dabei zu sein, allen Besuchern und den Menschen, die das Fest mit ihren Kaffee- Glühwein-, Kuchen- und Tombolaspenden bereichert haben!

Ein ganz besonders großes Dankeschön geht an ALLE Helfer vor und hinter den Kulissen . Ohne euch wäre dieser gelungene Tag nicht möglich gewesen!!!!

Die vollständige Fotostrecke finden Sie in unserem Online-Album.