Am  Sonntag, 29. Januar findet der 2. Kölner Galgo-Marsch statt. Wir marschieren mit!
Liebe Galgomenschen schließt euch bitte an, denn
Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann – tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.
(Magret Mead)

Die Organisatorin Julia Reinhardt schreibt: “
2. Kölner Galgo-Marsch anlässlich des WELT-GALGO-TAGs AM 1. FEBRUAR
Am Sonntag, den 29. Januar 2017, treffen wir uns um 12 Uhr am Bürgerhaus Stollwerck (Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln), um von dort mit unseren spanischen Windhunden der Rasse „Galgo Espanol“ in einer friedlichen Gruppe durch die Stadt (über die Severinsstrasse, Hohe Strasse, Waidmarkt, Hohe Strasse, Schildergasse bis zum Neumarkt) zu ziehen.
Es geht um den „Welt-Galgo-Tag“ am 1. Februar, und v.a. die Windigen sollten zahlreich vertreten sein bei diesem Marsch. Aber natürlich freuen wir uns auch über die Teilnahme aller anderen netten und verträglichen Hunderassen mit ihren Menschen. Wir freuen uns auf Euch!!!“
 
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.