NOURI, geboren im Dezember 2012, SH ca. 52cm, etwa 15kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

IMG 0035

Am 8. November erhielt Loli Cantero einen Anruf Ihre Sohnes Carlos, der für die Guardia Civil arbeitet. Sein Kollege und er hatten eine kleine Galga in der Nähe eines Parks gefunden. Loli und ihre Freundin Eli fuhren sofort los und nahmen die halb verhungerte und von Parasiten übersäte kleine NOURI (Silk) in ihre Obhut.

Nouri5NouriNouri2

In Lolis Haus hatte die kleine, unglaublich liebe Galga nun Gelegenheit sich zu erholen und zu Kräften zu kommen.

Nouri1Nouri4Nouri6

UPDATE, 23. JANUAR 2014:

Seit gut fünf Wochen lebt die kleine „Minimaus“ nun zusammen mit drei weiteren Galgos und einer Katze in ihrer Pflegestelle im Ruhrgebiet und hat sich prima in das Familienleben eingefügt. NOURI ist vom ersten Tag an stubenrein, läuft prima an der Leine und fährt gerne im Auto mit. In Hundegesellschaft bleibt sie bereits einige Stunden problemlos alleine. Im gesicherten Freilauf ist sie altersgemäß bewegungsfreudig und gibt gerne Gas, im Haus ist sie eher ruhig und liebt es, mit ihren Menschen zu kuscheln. Wir wünschen uns für die hübsche kleine Galgolady eine nette Familie, ein bereits vorhandener Ersthund (gerne auch weitere Hunde) ist allerdings Voraussetzung, da NOURI nicht gerne Einzelhund sein möchte…

IMG 0063IMG 0064IMG 0065

UPDATE, 6. FEBRUAR 2015:

NOURI hat IHRE Familie gefunden und dreht jetzt zusammen mit Hermine und Oscar die Runden durch den Garten!