PIRATA

PIRATA, geboren im Mai 2014, SH ca. 33cm, Gewicht etwa 9kg, kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

PIRATA  konnte im Mai 2015 mit Hilfe einer Lebendfalle gesichert werden. Zunächst zeigte er sich Menschen gegenüber misstrauisch und scheu. In den nun über 2 Jahren (!), die er jetzt schon in seiner spanischen Pflegestelle lebt, hat er seine Ängste diesbezüglich abgelegt und sich zu einem anhänglichen Hund entwickelt, der auch mit allen Artgenossen dort, egal ob groß oder klein prima auskommt.
Auch deshalb ist es vollkommen unverständlich für uns alle, warum dieser wunderschöne Podencojunge noch keine einzige ernsthafte Anfrage hatte :-(… Wir finden, es ist an der Zeit, dass sich dies ganz schnell ändert!!!! Wo sind die (podencoerfahrenen) Menschen, die PIRATAs Weihnachtswunsch, endlich seinen eigenen Sofaplatz zu beziehen, erfüllen?

UPDATE, 10. Februar 2018:

PIRATA hat seinen Lebensplatz gefunden ☺♥!