PEPE

PEPE, geboren im Juni 2015, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 21kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet..

PEPE kam mit einer faustgroßen nekrotischen Wunde in das Tierheim, die dann direkt operativ versorgt wurde. Heute, einige Wochen später, ist alles super verheilt und so kann der schöne Podenco sich auf die Suche nach seiner Familie machen. Das Tierheimteam schreibt, dass PEPE im Tierheim mit seinen 2 Jahren ein eher Rüde ist, der mit allen anderen Hunden gut zurecht kommt. Bei Spaziergängen an der Leine zeigt er dann aber doch, dass er ein richtiger PODI ist. Alles muss untersucht, beschnuppert und wenn nichts mehr hilft auch ausgebuddelt werden, die Leinenführigkeit ist noch ein wenig verbesserungswürdig 😉. Wo sind die erfahrenen „Podi“-Fans, die für PEPE einen Sofaplatz frei haben?

PEPE ist heute begleitet von Loli Cantero wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von seiner Pflegestelle in 32791 Lage aus auf die Suche nach seinem Lebensplatz. Weitere Infos und neue Fotos folgen, sobald er sich ein wenig eingelebt hat!

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org