PELAYO

PELAYO, geboren im Juli 2009, SH ca. 73cm, Gewicht etwa 28kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

PELAYO gehört zu den Galgos, die aus einer Perrera freigekauft wurden. Da der schöne und stattliche Galgürüde mit seinen 8 Jahren den ‚Zenit‘ im aktiven Einsatz als Jäger schon lange überschritten hat, geht das Tierheimteam davon aus, dass er seinem Besitzer etliche Jahre gut zur Zucht ‚gedient‘ hat.

UPDATE 7. Januar 2018:

PELAYO ist Mitte Oktober in Deutschland eingetroffen und hat sich bei seiner Pflegefamilie in Ilsfeld bei Heilbronn (Baden-Württemberg) sehr gut eingelebt. Er möchte einfach nur gefallen und alles richtig machen. Er hat keinerlei Berührungsängste, geht von sich aus -auch auf fremde- Menschen zu, ist offen und freundlich und lässt sich sehr gerne streicheln. Er begleitet seine Pflegefamilie überall hin und egal, ob im Restaurant oder im Büro, nichts bringt den souveränen Rüden ihn so schnell aus der Ruhe ☺!! PELAYO ist vom ersten Tag an stubenrein, läuft super an der Leine und fährt gerne im Auto mit. In Hundegesellschaft bleibt er problemlos einige Stunden allein. Für ihn wäre es ok, einen etwa gleichaltrigen, ruhigen Hundekumpel in seinem neuen Zuhause an der Seite zu haben, aber er könnte auch als Einzelhund gehalten werden, da er sich eher an seinen Bezugspersonen als an den anderen Hunden orientiert. Voraussetzung wäre dann allerdings, seine Menschen haben ausreichend Zeit für ihn und er könnte beispielsweise auch mit zur Arbeit/ins Büro. Bisheriges Fazit der Pflegefamilie: „PELAYO ist ein echter Schatz ♥!“

Wir danken Samira Schenk von SamsArts (https://www.samartsfotografie.de/) für die wunderschönen Fotos!!!

UPDATE, 4. FEBRUAR 2018:

PELAYO hat seinen Lebensplatz gefunden☺!!!