LIBRA

LIBRA, geboren im Mai 2010, SH ca. 64cm, Gewicht etwa 21kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

LIBRA wurde Anfang Juni 2017 auf einem Feld gefunden. Sie muss dort länger mit ihrem linken Vorderbein in einer Schlagfalle gelegen haben, das Bein konnte nicht gerettet werden. Nach der Amputation wurde LIBRA in Loli Canteros Privathaus gepflegt und kämpfte sich zurück ins Leben!
Sie ist am 30. September und Deutschland eingetroffen und hat ein wundervolles Zuhause gefunden. Dort lebt neben zwei weiteren lieben Galgomädchen mit Galga Cheno (jetzt Maisie) ein weiterer ehemaliger Schützling aus dem Tierheim Ciudad Animal.  

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook