KOKO

KOKO, geboren im Februar 2015, SH ca. 68cm, Gewicht etwa 25kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

KOKO wurde im April 2017 von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben. Er zeigte dem Tierheimteam direkt eine frische Verletzung die sich der Galgorüde sich bei der Jagd zugezogen hat. Bei der tierärztlichen Untersuchung wurde neben einem Gesundheitscheck auch die Wunde behandelt, die jetzt schon vollständig ausgeheilt ist. Loli Cantero berichtet uns, dass KOKO ein sehr liebevoller und sehr anhänglicher Bursche ist. Mit den anderen Hunden kommt er bestens zurecht.

UPDATE, 17. Juni 2018:

KOKO ist gestern begleitet von Loli wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von seiner Pflegestelle in Hannover aus auf die Suche nach seinen Menschen. Weitere Infos und neue Fotos folgen, sobald er sich dort ein wenig eingelebt hat!

UPDATE, 29. JUNI 2018:

KOKO  bleibt ☺♥☺!!!