JIL

JIL, geboren im September 2016, SH 63cm, Gewicht etwa 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet..

Auch die knapp 1,5 Jahre alte JIL wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben. Das Leben bei ihm hat zum Glück keine Spuren hinterlassen, sie zeigt menschen gegenüber keinerlei nennenswerte Ängste. Das Tierheimteam ist regelrecht ‚verzaubert‘ von der hübschen Galgolady ♥!. Es schreibt, JIL sei “un amor“, dieser spanische Ausdruck bedarf ja keiner Übersetzung ;-)! JIL ist gerne mit den anderen Hunden im Hof zusammen, dabei aber nicht wild und verspielt, sondern ruhiger als manch anderer Galgo in ihrem Alter.

UPDATE, 14. Mai 2018:

JIL ist am 28. April in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von ihrer Pflegestelle in der Nähe von Hannover auf die Suche nach ihrem Lebensplatz.

Die Pflegemama schreibt: „…JIL lebt nun seit zwei Wochen bei uns und irgendwie haben wir den Eindruck, sie ist schon immer hier ☺! Mit unseren eigenen Hunden, auch mit den „Zwergen“ kommt sie bestens aus und auch Menschen mag sie sehr ☺♥! JIL ist verspielt und lustig und allem Neuen gegenüber aufgeschlossen. Selbstverständlich ist sie stubenrein, läuft prima an der Leine und bleibt in Hundegesellschaft auch einige Stunden allein, ohne „Dummheiten“ zu machen 😉. Nur an ihren Tischmanieren müssen wir noch etwas arbeiten, sie würde zu gerne mit uns gemeinsam am Tisch sitzen😉. Da JIL auf jeden Fall einen oder gerne auch mehrere vierbeinige Spielkameraden braucht um ein glückliches und erfülltes Hundeleben zu führen, kann sie aber nicht als Einzelhund vermittelt werden.“

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org