FUNDY

FUNDY, geboren im Januar 2014, SH ca. 73cm, Gewicht etwa 26kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. 

Auch FUNDY ist einer der vielen Hunde, die wenn sie zur Jagd nicht mehr taugen, in die Obhut von Loli Cantero gegeben wurde. Der wunderschöne große Rüde hat im Tierheim direkt alle mit seinem Charme verzaubert. FUNDY ist einfach ein “Pfundskerl“ mit dem man wohl durch dick und dünn gehen kann. Mit den anderen Hunden im Tierheim hat keinerlei Probleme. 

UPDATE, 18. SEPTEMBER 2017:

Hallo, hier ist FUNDY, ich lebe jetzt seit knapp 2 Monaten hier bei meiner Pflegemama und ihren drei Vierbeinern in der Nähe von Bonn. Da ich noch nie in einem Haus gelebt habe, war zunächst alles noch neu und ungewohnt. Aber alle sind total nett zu mir und haben mir gezeigt, wie hier alles so ‚funktioniert‘ und ich bedanke mich, indem ich freudig mit meiner Rute wedel‘, lieb gucke und gerne schmuse. Ein bisschen vorsichtig bin ich noch bei fremden Menschen, aber ich merke schnell, dass es jeder hier gut mit mir meint und dann freue ich mich über jede Streicheleinheit. Stubenrein bin ich natürlich auch schon, das war gar nicht schwierig, bin immer schön den anderen hinter her in den Garten und habe mir abgeguckt, dass die großen und kleinen „Geschäfte“ draußen erledigt werden. Es gibt hier eine tolle Hundewiese, da habe ich schon einige Freunde gefunden mit denen ich toben, spielen und rennen kann. Das ist super, denn ich mag alle anderen Hunde wirklich gut leiden. Wenn es zur Wiese geht steigen wir alle in Frauchens Auto, damit hab‘ ich null Probleme 😉! Wenn Frauchen mal ohne uns weg muss, bleibe ich mit den Kumpels auch schon für einige Stunden alleine. Sie hat uns verboten die Wohnung umzuräumen und da halten wir uns auch alle dran. Und dann habe ich noch ein weiteres tolles Lob erhalten, weil ich „super“ an der Leine laufe. Das hat mich ganz stolz gemacht. Mit Kindern habe ich auch keine Probleme, wir hatten vor kurzem Besuch von kleineren Zweibeinern, das hat alles prima geklappt. Hier sagen alle, ich sei ein „Pfundskerl“, ich weiß nicht so genau was das heißt, aber ich glaube, das ist schon eine Art Auszeichnung ;-)! So,dann sag ich jetzt mal tschüss bis bald.

Euer FUNDY!

UPDATE, 2. NOVEMBER 2017:

FUNDY hat seinen Lebensplatz gefunden ☺☺!!!

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook