ELCIRA

ELCIRA, geboren im März 2009, SH ca. 66cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Die wunderschöne ältere Dame ELCIRA, wurde von ihrem Besitzer in der Tötungsstation abgegeben. Nicht mehr gebraucht, einfach entsorgt. Zu Glück war Loli Cantero vor Ort und konnte die Galga direkt mit ins Tierheim nehmen. Hier schreibt das Team, dass ELCIRA eine zarte, liebevolle und eher ruhige Hündin ist. Egal ob mit Menschen oder Artgenossen, sie ist einfach nur lieb und zutraulich.

UPDATE, 6. APRIL 2017:

ELCIRA  ist am 25. März  wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von ihrer Pflegestelle in Butzbach bei Gießen aus auf die Suche nach ihrer Familie. Die Pflegemama schreibt, dass ELCIRA sich in „Windeseile“ in das aus mehreren Hundedamen bestehende Rudel eingefunden hat und einfach ein echter Schatz und ein Gewinn für jedes Rudel ist :-). Sie liebt es, mit den anderen auf der großen gesicherten Flitzewiese zu rennen und zu spielen. An der Leine läuft sie vorbildlich und auch Autofahrten sind kein Problem. In Hundegesellschaft bleibt ELCIRA mehrere Stunden problemlos allein. Selbstverständlich ist sie stubenrein.

UPDATE, 9. APRIL 2017:

ELCIRA hat ihren Lebensplatz bezogen!!!

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook