ELBA

ELBA, geboren im April 2011, SH ca. 64cm, Gewicht etwa 21kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

ELBA wurde im Januar 2017 zusammen mit einigen anderen Galgas im Tierheim abgegeben und musste dort über ein Jahr auf Ihre Chance warten…

UPDATE, 4. April 2018:

ELBA ist am 31. März wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von ihrer Pflegestelle in Dorsten aus auf die Suche nach ihrem Lebensplatz.
Die Pflege“mama“ berichtet: „…
ELBA ist ein super lieber Goldschatz. Sie ist zutraulich, sehr lieb, neugierig und sehr zugänglich – auch Männern gegenüber. Sie fügt sich nahtlos in unser kleines Rudel ein. Alle Geschäfte werden draußen, sogar schon unterwegs, erledigt und nachts schläft sie ruhig und entspannt. Sehr schnell hat sie das Sofa als Lieblingsplatz entdeckt und genießt es sehr, wenn wir uns zu ihr setzen und sie kraulen. Beim gemeinsamen Mittagsschläfchen kuschelt sie sich eng an und entspannt dabei merklich. Im Garten fühlt sie sich sehr wohl, sie geht alleine durch die Terrassentür rein und raus. Auch die ersten Spaziergänge waren sehr entspannt. ELBA orientiert sich dabei völlig selbstverständlich an den anderen Hunden.

Wir sind rundum glücklich, diesen Goldschatz als Pflegie bei uns zu haben und freuen uns, sie ein Stück weit begleiten zu dürfen ☺♥!“

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook