CARIÑO

CARIÑO, geboren im Juni 2017, SH ca. 65cm, etwa 22kg, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

UPDATE 26. Januar 2018:

Galgorüde CARIÑO kommt in die Vermittlung zurück. Grund hierfür ist, dass er dort, wo er jetzt lebt den beiden älteren Hunden ein wenig „auf den Geist geht“ und die Familie fürchtet, dass diese wirklich mal „richtig zupacken“ könnten.

Für CARIÑO suchen wir eine aktive Familie, bei der vielleicht schon eine souveräne Hündin wohnt, die ihn auch mal in die Schranken weisen kann. Da er noch sehr jung ist möchte er natürlich ausgelastet werden und noch einiges lernen. An der Leine läuft er großartig und seine Geschäfte werden auch immer brav draußen verrichtet. In Hundegesellschafft bleibt er schon kurze Sequenzen alleine. Für den wunderschönen Rüden suchen wir Menschen die sich der Herausforderung stellen, den Galgojungspunt mit einer angemessenen Kombination aus Liebe und Konsequenz zu einem souveränen Hund zu formen.

UPDATE, 17. FEBRUAR 2018:

CARIÑO hat seinen Lebensplatz gefunden ♥☺!