MARLENE

MARLENE, geboren im Januar 2015, SH ca. 64cm, etwa 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

MARLENE wurde am 31. Januar von einer Freundin Loli Canteros schwer verletzt aufgefunden. Es wird vermutet, dass sie von einem Auto angefahren wurde und mehrere Tage vor ihrer Rettung umhergeirrt ist, wir haben daüber auf unserer Facebooseite berichtet: https://www.facebook.com/pg/GalgoFriends/photos/?tab=album&album_id=1234411249940034

  1. März:

https://www.facebook.com/pg/GalgoFriends/photos/?tab=album&album_id=1258414887539670

  1. März:

https://www.facebook.com/pg/GalgoFriends/photos/?tab=album&album_id=1283204221727403

Dank der liebevollen Obhut und medizinischen Versorgung konnte sich MARLENE viel schneller als jemals gehofft und erwartet gut erholen und ist nun am 22. April bei ihrer Pflegefamilie in der Nähe von Köln eingetroffen. Neue Infos und Fotos folgen, sobald sich LENI, so wird sie nun gerufen, dort ein wenig eingelebt hat.

UPDATE, 1. JUNI 2017:

MARLENE hat ihr Zuhause gefunden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook