sind die 4 Galgas, die Loli Cantero und ihr Team gestern, am 26. April aus einer Tötungsstation übernommen haben, deren „Uhr“ nächste Woche Freitag „abgelaufen“ wäre… Loli berichtet, dass sich n der Perrera noch weitere 8 Galgos (in einer zum Glück besseren körperlichen Verfassung!) befinden, die sie gestern nicht mitnehmen konnte, deren Übernahme sie für das Ende der kommenden Woche aber fest zugesagt hat.

Unser Team hat beschlossen, das Tierheim mit den kompletten Erlösen unseres Wiesentreffens am morgigen Samstag und des morgen ebenfalls stattfindendem Fotoshootings bei der medizinischen (Erst)Versorgung dieser 4 Hündinnen zu unterstützen.

Wenn auch Sie -selbst mit kleinen Geldbeträgen (jeder Euro zählt!!!) – helfen möchten und haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. PAYPAL: proapeloli@gmail.com (Betreff: 4 nuevas galgas)

2. Überweisung: CAJA DE CASTILLA LA MANCHA SWIFT/BIC: CECAESMM105 IBAN: ES93 2105 5012 6830 10049645 (Betreff: 4 nuevas galgas)

Auch wir nehmen Geldspenden per Paypal (info@galgo-friends.org) oder Überweisung (TSV Galgo-Friends e.V. Volksbank Ruhr-Mitte IBAN: DE31 4226 0001 1100 8251 00, BIC: GENODEM1GBU ) entgegen und leiten diese an das Tierheim weiter.

Als gemeinnützig anerkannter Verein stellen wir gerne Spendenquittungen aus. ♥-lichen Dank!