ELENA, Update 21. Juli 2018

ELENA, Update 21. Juli 2018

Auch wenn der Blick auf das Foto der riesigen Wunde im ersten Moment für uns alle kaum erträglich zu sein scheint und wir daran denken, welch‘ unsägliche Schmerzen die kleine Galga hat ertragen müssen, so ist der Verlauf des Heilungsprozesses laut den Aussagen...
Angekommen

Angekommen

…ist nun auch der 3. und letzte LKW mit den Spenden der großartigen „Tierheim des Monats“- Aktion des Tierschutz-Shops ! Auch im Namen des Tierheimteams möchten wir uns noch einmal ganz -lich beim Tierschutz-Shop und allen Spendern...
Fassungslos macht uns das Schicksal…

Fassungslos macht uns das Schicksal…

der kleinen, erst etwa 5-6 Monate alten Galga ELENA, die – so die behandelnden Tierärzte – etliche Tage im Ort Las Pedroñeras schwer verletzt und hilflos herumgeirrt sein muss, bis sie am 10. Juli von Leticia Manzanares, einer befreundeten Tierschützerin,...
DUS-Botschafterprogramm

DUS-Botschafterprogramm

Wenn sich Mitarbeiter des Flughafens Düsseldorf ehrenamtlich engagieren, bietet der Flughafen hierfür sein Botschafterprogramm an. Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Vereinsmitglied Ralf Gutzeit vom Flughafen in das Programm aufgenommen wurde und seit dem 1. Juli...
Tiere suchen ein Zuhause – TV Tipp für den 08. Juli 2018

Tiere suchen ein Zuhause – TV Tipp für den 08. Juli 2018

Der Einladung des WDR zur Teilnahme an der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ sind wir wieder sehr gerne gefolgt! Zusammen mit unseren Pflegehunden CASSIDY und NICK & RAUL (CIELO) ging es heute Morgen zur Aufzeichnung der Sendung, die am Sonntag, 8. Juli ab 18.15...
Nachlese: unser Sommerfest am 30. Juni 2018

Nachlese: unser Sommerfest am 30. Juni 2018

Knapp 250 Hunde und ihre Menschen sind unserer Einladung zum Sommerfest gefolgt, eine Bilanz, die uns sehr stolz macht! Bei traumhaftem Sommerwetter haben wir einen wunderschönen gemeinsamen Tag verbracht ☺♥! Die Hunde konnten nach Herzenslust rennen und toben, sich...
Vorankündigung: Sommerfest am 30. Juni 2018

Vorankündigung: Sommerfest am 30. Juni 2018

In 1 Woche ist es soweit, zu unserem diesjährigen Sommerfest laden wir alle Zwei- und Vierbeiner ganz -lich ein. Folgende Aussteller haben ihre Teilnahme bisher fest zugesagt und sind an diesem Tag mit dabei und haben viele schöne Dinge für Hund und Halter mit im...
17 wundervolle Hunde & ein Kätzchen

17 wundervolle Hunde & ein Kätzchen

… haben sich gestern auf den Weg in ihr neues Leben gemacht. Wie stets begleitet von Loli Cantero persönlich konnten am frühen Morgen zunächst die Galgas OPERA, ESMÈE und GOLONDRINA als erste in Luxemburg aussteigen und machen sich nun von ihren Pflegefamilien...
1. Juni 2018: Update IONA

1. Juni 2018: Update IONA

Gestern Morgen machte sich Loli Cantero zusammen mit der kleinen IONA auf dem Weg in die Tierklinik. Bei dem Eingriff wurden der Femurkopf wieder in die Gelenkpfanne zurück gesetzt und die ihn haltenden Sehnen verkürzt. IONA hat die OP gut überstanden. Wichtig für...
Vorankündigung: Open Air Hunde Event in Mülheim

Vorankündigung: Open Air Hunde Event in Mülheim

Am Samstag, den 26. Mai 2018 findet auf dem Gelände der Feldmann-Stiftung (Augustastr.108-114 in 45476 Mülheim) in der Zeit von 11-18 Uhr der diesjährige  Open Air Hunde Event statt. Auch in diesem Jahr ist das Galgo-Friends Team wieder mit seinem Infostand vertreten...
Notfall RAUL

Notfall RAUL

RAUL ist im April 2017 direkt zu seiner Adoptivfamilie nach Luxemburg gezogen. Leider kann er dort jetzt nicht länger bleiben. Wir suchen nun ganz DRINGEND einen Pflege- oder -besser noch- Adoptivfamilie für ihn! Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns auf Ihre...
Frohe Pfingsten

Frohe Pfingsten

Das Galgo-Friends Team wünscht allen Freunden, Pflegestellen und Adoptanten, Förderern und Unterstützern ein schönes Pfingstfest!
Tief erschüttert

Tief erschüttert

…haben uns das Video und diese Bilder, die uns Tierheimleiterin Loli Cantero am 10. Mai von der erst ungefähr 9 Wochen alten Galga schickt. Ein junger Mann, Loli kennt ihn, er lebt in der Nähe von Madrid, hat die Kleine heute gefunden und Loli direkt informiert....
Das Tierheimteam sieht niemals weg

Das Tierheimteam sieht niemals weg

…und rettete am 26. April die trächtige Galga aus der Tötungsstation. Wenn auch Sie -selbst mit kleinen Geldbeträgen (jeder Euro zählt!!!) – helfen möchten, die medizinische Erstversorgung vom Mama Pancha und ihren 9 Welpen zu unterstützen, dann haben Sie...
4. – 6. Mai 2018: Besuch im Tierheim Ciudad Animal

4. – 6. Mai 2018: Besuch im Tierheim Ciudad Animal

Ein sehr bewegendes Wochenende liegt hinter unseren Teammitgliedern Andrea, Carola und Nicole, die sich am vergangenen Freitag von Düsseldorf aus auf den Weg nach Pedro Muñoz gemacht haben. Am Samstagmorgen konnten wir Loli Cantero den (symbolischen) Scheck des...
Loli Cantero und ihr Team haben Wort gehalten

Loli Cantero und ihr Team haben Wort gehalten

…und am 2. Mai insgesamt 12 Hunde, darunter 4 Mischlingshündinnen und 8 Galgos, 4 Hündinnen und 4 Rüden aus der Perrera geholt. Sobald wir weitere Informationen zu den einzelnen Hunden erhalten werden wir zeitnah hier berichten! Wir werden das Tierheim erneut...
Auf den Weg in ihr neues Leben

Auf den Weg in ihr neues Leben

… haben sich am vergangenen Samstag wieder einige Tierheimschtzlinge gemacht. Podenca LUCHI, der kleine NOEL, Ratonera MIA, Mixrüde ALFIL und die belden Galgos NINA und JESUSITO haben ihr Zuhause bereits gefunden. JIL, ZOE, CASSIDY, NEO und LITA machen sich nun...
In einem furchtbaren Zustand…

In einem furchtbaren Zustand…

sind die 4 Galgas, die Loli Cantero und ihr Team gestern, am 26. April aus einer Tötungsstation übernommen haben, deren „Uhr“ nächste Woche Freitag „abgelaufen“ wäre… Loli berichtet, dass sich n der Perrera noch weitere 8 Galgos (in einer zum Glück besseren...
Auch dieser junge Galgorüde ist nun in Sicherheit!

Auch dieser junge Galgorüde ist nun in Sicherheit!

Als Loli Cantero und ihr Mann am 25. April von einem Tierarztbesuch auf dem Rückweg von Alcazar de San Juan waren, beobachteten sie einen jungen Mann, der einen Galgo, den er an einer Schnur hinter sich her zeerte, immer wieder mit der Kette, die ebenfalls an der...